THE FINEST IN JAZZ
Sind doch die legendären historischen Spielorte schon ein Grund in die romantische Pfalz zu reisen, so sind mit König Ludwigs Sommervilla in Edenkoben oder Kaiser Konrads Kloster Limburg, aber auch z.B. dem Ältesten Haus in Hassloch, nebst anderen verheißungsvollen Orten, ambientereiche Kulissen im 19. Festivalsommer des Internationalen palatia Jazz Festivals 2015 eingebunden.

DIE KÜNSTLER
Erwartet werden Konzerte von weltweit bekannten Jazzstars, wie beispielsweise der Akkordeonist Richard Galliano, der Poet auf der Trompete: Paolo Fresu und Meisterpianist Jan Lundgren mit der Premiere des ersten Konzertes der zweiten Auflage des Welterfolgs Mare Nostrum II, die junge eindrucksvolle Sängerin Julia Biel aus England, der Teufelsgeiger Adam Baldych mit Pawel Kaczmarczyk am Klavier, der international gefeierte Oud-Spieler Anouar Brahem, der einzigartige israelische Bassist Avishai Cohen. Festivalprojekte sind von Manu Katché aus Frankreich, aber auch von Branford Marsalis aus den USA zu hören.

So sind auch ungewöhnliche Doppelkonzerte wie mit dem armenischen Pianisten Tigran Hamasyan und der norwegischen Sängerin Silje Nergaard zu hören. Liberetto II von der Lars Danielsson Group gehört ebenso zu den Highlights, wie die Echo Jazz Preisträger Lyambiko, das Tingvall Trio und mehrere Newcomer wie Emil Brandqvist, Phronesis und viele weitere „outstanding artists“. Neu in diesem Jahr sind auch zwei wunderbare palatia Jazz Youth Days – in welchen wir unsere regionalen Jugend Big Bands und Jazzcombos vorstellen werden.

DIE TICKETS
Wer mehr über das Programm des Festivals erfahren möchte, kann auf der Homepage www.palatiajazz.de tief hineinstöbern in „Jazz vom Feinsten“ und genussvoll sich die Demovideos und die Hörbeispiele der Künstler anhören. Über den Button links oben mit der Aufschrift „Tickets“ kommen Sie direkt zum Zug bei der Auswahl Ihrer Konzerttickets. Die Karten lassen sich direkt zuhause auf Ihrem Drucker ausdrucken – oder Sie nutzen diverse Vorverkaufsstellen in der Pfalz. Gerne senden wir Ihnen die Karten auch zu, wenn Sie diese unter der Rufnummer 06326-96 77 77 bei uns bestellen.

Auf der nachfolgend genannten Website finden Sie weitere Informationen über das Event:
www.palatiajazz.de

Text: palatia Jazz Festival